Über mich

Schon als Kind faszinierte mich die Vielfalt und Lebenskraft der Natur. Durch mein Studium zur Diplom-Biologin habe ich ein reichhaltiges Wissen über die uns umgebene Flora und Fauna. Meine Kenntnisse erstrecken sich über Wiesen und Wälder bis in das Wattenmeer und beschränken sich nicht auf akademische Artbestimmung: Neben den zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten von Pflanzen in Vergangenheit und Gegenwart interessieren mich vor allem die mit ihnen verbundenen Geschichten und Legenden.

Insbesondere faszinieren mich Wege, mit Hilfe von Pflanzen die eigene Gesundheit zu stärken und zu einem ausgeglichen und zufriedenen Seelenleben zu kommen. Zusätzlich zum Studium der Pflanzenheilkunde vertiefte ich daher mein Wissen über alternative Heilmethoden wie Energiearbeit und geführte innere Wanderungen im Zustand der Tiefenentspannung. Nachhaltig und kraftvoll geöffnet für die wunderbaren Möglichkeiten der Natur hat mich die Ausbildung zur Reiki-Meisterin.
Durch meine Einweihung zur Reiki-Lehrerin kann ich andere Menschen für diese wunderbare Energie öffnen.

Ich möchte Menschen mit meiner Naturbegeisterung anstecken und sie auf ihren Wanderungen – innerlich und äußerlich – begleiten.

Reiki

Reiki ist natürliche Lebensenergie – sie zeigt sich in der Natur in jeder Blüte und in jeden Baum.
Der Energiefluss ihres Körpers wird angeregt, so dass sowohl Gifte und Blockaden, als auch Sorgen und Ängste fortgespült werden. Durch Reiki können Sie neue Kraft schöpfen, die Behandlung stimuliert die Selbstheilungskräfte und stärkt das Immunsystem.
Über die Hände übertrage ich die Energie, die Ihnen hilft, Körper, Seele und Geist ins Gleichgewicht zu bringen. Sie brauchen nichts weiter zu tun, als sich der tiefen Entspannung zu überlassen.

Die Behandlung kann im Sitzen, im Liegen oder in der Hängematte stattfinden!

Komplettbehandlung und Gespräch
Dauer ca. 1,5 Stunden
Einzeltermin 40 €

Innere Reisen

Ich begleite Sie auf inneren Wanderungen. In tiefer Entspannung räumen Sie auf energetischer Ebene alte Steine aus den Weg ihres Herzens.
Hierbei kommen Methoden aus den Bereichen Schamanismus und Energiearbeit zum Einsatz. Ihre Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Ich verstehe mich nicht als klassische Therapeutin oder Heilerin. Ich bin Naturführerin - ich führe Sie näher zu Ihrer wahren Natur - zu Ihren Wesenskern.

Kosten richten sich nach der Art und Dauer der inneren Reisen
bis 2 Stunden 60 EUR

Psycho-Kinesiologie
Hierbei können in einen geführten Dialog mit Ihren Unterbewusstsein ungelöste Konflikte, seelische Schmerzen und alte Ängste aus der Vergangenheit gelöst werden. Mit Hilfe von Farbbrillen verwandeln sich einschränkende Glaubenssätze in eine positive Absicht, die Sie an die Hand nimmt und in eine unbeschwertere Zukunft begleitet.

Innere Körperreisen
Ich führe Sie auf eine Reise durch Ihren Körper und wir verändern gemeinsam das Bild, was Sie von Ihrer Krankheit oder Ihren Schmerz haben.

Heilhypnose
Im Gegensatz zur tiefen Trance der klassischen Hypnose bewirkt die Heilhypnose einen leicht hypnotischen Zustand, so dass man die Reise ganz bewusst miterlebt und erinnert. Eine gute Möglichkeit, um sich von alten Mustern und Süchten (Rauchen, Alkohol, Arbeitssucht etc.) zu befreien.

Vor schwierigen Aufgaben kann man in diesen tiefen Entspannungszustand im eigenen Inneren einen Ort der Kraft und Ruhe aufsuchen.

Timeline
Bei dieser schamanischen Methode reisen wir auf der Zeitlinie in die Vergangenheit, um alte Verletzungen zu heilen.
Diese Methode eignet sich auch um Charaktereigenschaften (z.B. Sorglosigkeit), die im Laufe des Lebens verloren gegangen sind, in die Gegenwart zu holen. Auch Reisen in frühere Leben (Rückführung) können Erlösung für wiederkehrende Gefühle und Ängste in die Gegenwart dieses Lebens bringen.

Farbenenergieausgleich
Dieser Energieausgleich wird angewandt bei Problemen mit Familienmitgliedern (auch Verstorbenen), Freunden oder Kollegen. Er bewirkt durch den Austausch von Farben eine spürbare Erleichterung.

Meditatives Familienstellen
In einer geführten inneren Reise werden Beziehungen und Spannungen in der Familie (oder einer anderen Gruppe) erkannt und verändert.

Pflanzenhilfe
Pflanzen können uns helfen, Stimmungsschwankungen zu harmonisieren und Gesundheit von Körper, Geist und Seele zu fördern. Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, welche Pflanze Ihnen dabei eine Hilfe sein kann. Es können Heilpflanzen, Bachblüten, Bäume oder ganz "normale" Pflanzen sein. Ich stelle Ihnen das Wesen dieser Pflanze zur Seite und die Pflanzenenergie wird Ihre eigene Energie zum Schwingen bringen.

Bitte beachten Sie: Ich verordne keine Heilpflanzen oder Bachblüten zur Einnahme (siehe rechtliche Hinweise unter Kontakt).

Naturerlebnisse

Schamanische Pflanzenspaziergänge

Die Natur als Kraftquelle nutzen: Ein schamanischer Gang verbindet uns im Rhythmus der Jahreszeiten mit der Natur und führt uns in unsere Kraft. Mit Entspannungs- und Atemübungen lassen wir den Alltag hinter uns und öffnen unsere Sinne für die Natur. In einer meditativen, schamanischen Reise werden wir eine Pflanze kennenlernen.

Termin:
Do. 21. April 2016 19.00 Uhr
Di. 22. Juni 2016 19.00 Uhr
Do. 22. September 2016 19.00 Uhr
Di. 01. November 2016 19.00 Uhr
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.
Ort: Stadtwald
Treffpunkt: Stadtwald – Parkplatz Parkallee
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 9 €
Anmeldung/Info: 0421/4334803 erlebnisse@birgitta-wilmes.de

Wilde Heilkräuter und Zauberpflanzen

Direkt vor unseren Füßen im Bürgerpark können wir viele Pflanzen entdecken, die uns für Körper, Geist und Seele eine Bereicherung sein können.
Lassen Sie sich von bekannten und unbekannten Pflanzen überraschen. Hören Sie alte Geheimnisse über die Zauberwirkung, die schon die kräuterkundigen Hexen kannten.

Termin:
Mi. 31. Mai 2016 17.00 Uhr
Mo. 20. Juni 2016 17.00 Uhr
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.
Ort: Bürgerpark
Treffpunkt: Bürgerpark-Eingang Am Stern
Dauer ca. 1 Std.
Kosten: 9 €
Anmeldung/Info: 0421/4334803 erlebnisse@birgitta-wilmes.de

Willkommens-Spaziergang

Bremer und Geflüchtete entdecken gemeinsam die Schönheit des Bürgerparkes und lernen sich beim anschl. Kaffee-trinken kennen.

Termine:
Do. 11. August 2016 16.00 Uhr
Ort: Bürgerpark
Treffpunkt: Eingang Am Stern
Spaziergang-Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: Spendenbasis für gemeinsames Kaffee-trinken
Anmeldung/Info: 0421/4334803 erlebnisse@birgitta-wilmes.de

Vollmond-Nachtspaziergang

Sehen Sie Fledermäuse und entdecken Sie den Bürgerpark bei Nacht. Lassen Sie sich von der Wirkung des Mondes erzählen:
Wissenschaftliche Fakten, Legenden und Erfahrungswissen. Stimmen Sie sich auf den Rhythmus des Mondes und der Natur ein.

Termin:
Do. 18. August 2016 21.00 Uhr
Mo. 14. November 2016 18.00 Uhr
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.
Ort: Bürgerpark
Treffpunkt: Bürgerpark-Eingang Am Stern
Dauer ca. 1 Std.
Kosten: 9 €
Anmeldung/Info: 0421/4334803 erlebnisse@birgitta-wilmes.de

Die Legenden der Bäume

Schon in früheren Zeiten gingen die Menschen zum Holunder, kommen Sie mit und lernen Sie die Bäume des Parkes kennen.
Hören Sie Geschichten und Legenden, die sich um Bäume ranken. Erfahren Sie mehr über die Heilkraft der Bäume.

Termin: Di. 27. September 2016 17.00 Uhr
Individuelle Termine für Gruppen nach Vereinbarung.
Ort: Bürgerpark
Treffpunkt: Bürgerpark-Eingang Am Stern
Dauer ca. 1 Std.
Kosten: 9 €
Anmeldung/Info: 0421/4334803 erlebnisse@birgitta-wilmes.de

Ihre individuelle Führung oder Ihr privater Nachtspaziergang im Bürgerpark!

Hören Sie von Bremer Kaufleuten und der Entstehung des Bürgerparkes und erfahren Sie mehr über den Gartenkünstler Wilhelm Benque und sein Natur-Kunstwerk. Die Natur des Parkes hat viel zu bieten: Wildkräuter, Heilpflanzen, exotische und heimische Bäume, nächtliche Fledermäuse – planen Sie mit mir Ihr individuelles Programm und buchen Sie als Gruppe:

Kosten: bis 20 Personen 80 € / ab 21 Personen 90 €
(inkl. Spende an den Bürgerparkverein)
Anmeldung/Info: 0421/4334803 erlebnisse@birgitta-wilmes.de

Naturerlebnisse für Senioren

Naturerfahrung
Grünes Erleben: Natur weckt Sinne und Herzen:

Entdecken Sie bei den Veranstaltungen von Grünes Erleben mit allen Sinnen und erfahren Sie Wissenswertes über Pflanzen und Tiere. Mit einen Bollerwagen voller gesammelter Blüten verzaubere ich ihren Tag. Im Laufe der Jahreszeiten gibt es immer wieder Neues zu entdecken: Traditionelle Heilpflanzen, bezaubernde Wiesenblumen, duftende Kräuter und leckere Früchte.
Rufen Sie mich an und stellen Sie mit mir ein grünes Erlebniss-Programm für Ihre Gruppe oder Ihr Haus zusammen.

Grünes Erleben bietet Sinneserlebnisse für demente Menschen Entdecken Sie bei den Veranstaltungen „Grünes Erleben“ in den Häusern der Bremer Heimstiftung die Natur mit allen Sinnen. Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten - die Natur regt alle Sinne an, weckt die Lebensfreude und öffnet Türen zu längst vergessen geglaubten Erinnerungen.

Aktiv mit Demenz – Lebensfreude ist unvergesslich
Grünes Erleben in den Häusern der Bremer Heimstiftung:

Stiftungsdorf Hollergund
Im Hollergrund 61
Frau Thomke 0421/2785110

Stadteilhaus St.Remberti
Hoppenbank 2/3
Frau Spitzer 0421/3602140

Stiftungsresidenz Luisental
Brucknerstraße 15
Frau Breden 0421/2382140

Stiftungsresidenz Riensberg
Riekestraße 2
Frau Richter 0421/2386148

Dauer ca. 1 Std.
Kosten: 5,00 EUR
Aktuelles Programm: Termine Mai und Juni 2016

Kontakt

Birgitta Wilmes (Diplom-Biologin, Natur-Führerin / Naturtherapeutin)
Parkallee 109
Gartenhaus
28209 Bremen

Telefon 0421 / 4334803
Email erlebnisse@birgitta-wilmes.de

Rechtliche Hinweise:
Reiki und Innere Reisen stimulieren die Selbstheilungskräfte und können die Heilung fördern.
Heilversprechen kann ich nicht geben und Heilbehandlungen mit Pflanzen finden ausschließlich auf der energetischen Ebene statt.
Ich erstelle keinerlei Diagnosen und verordne keine Medikamente, auch keine homöopathischen Mittel, Bachblüten oder Heilpflanzen.
Meine Behandlungen ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Medikamente, jeder Klient übernimmt die volle Selbstverantwortung für sich.
Geistiges Heilen ist in Deutschland ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Am 2. März 2004 entschied das Bundesverfassungsgericht (AZ: 1 BvR 784/03):
"Wer die Selbstheilungskräfte des Patienten durch Handauflegen aktiviert und dabei keine Diagnosen stellt, benötigt keine Heilpraktikererlaubnis."